Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Anmeldung und Zahlungseingang bis 31. März 2020:
300 Euro, danach 340 Euro

Kindergarteneurythmisten, Tagespflegepersonen, Eltern-Kind und Spielgruppenleiter*innen bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 31. März 2020:
200 Euro, danach 340 Euro
(Bitte Nachweis beifügen.)

Schüler, Studenten, Praktikanten und Seminaristen bei Anmeldung und Zahlungseingang bis 31. März 2020:
170 Euro, danach 340 Euro
(Bitte Kopie des entsprechenden Ausweises beifügen.)

Teilnehmer, deren Einrichtung nicht Mitglied der Vereinigung der Waldorfkindergärten ist, bei Anmeldung und Zahlungseingang
bis 31. März 2020:
450 Euro, danach 490 Euro

Arbeitsgruppe Nr. 31 kann einzeln gebucht werden:
60 Euro
(nur Kurs ohne Verpflegung)

Einzelne Vorträge und Abendveranstaltungen:
jeweils 10 Euro (Karten vor Veranstaltung im Foyer).

Anmelden können Sie sich nur online unter www.pfingsttagung.info

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V.
Landauer Straße 66
67434 Neustadt an der Weinstraße
Tagungstelefon +49 (0)6321 9582865
Telefon +49 (0)6321 959686
Fax +49 (0)6321 959688
Email info(at)waldorfkindergarten(punkt)de

Achtung: Bitte wählen Sie immer das Tagungstelefon +49 (0)6321 9582865

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei ordnungsgemäßer Zahlung erhält jeder Teilnehmer aus Europa etwa zwei Wochen vor Tagungsbeginn die Tagungskarte per Post. Teilnahmebestätigungen können im Tagungsbüro abgeholt werden. Teilnehmer, die nicht aus Europa kommen, werden gebeten, ihre Tagungskarte im Tagungsbüro auf dem Schulgelände in Hannover abzuholen.

Bitte geben Sie bei den Arbeitsgruppen unbedingt auch Ihre zweite und dritte Wahl an. Dies ist vor allem bei Teilnahmebeschränkungen dringend erforderlich. Ebenso können bei geringer Teilnehmerzahl Kurse abgesagt werden.

Verpflegung

Mittag- und Abendessen sind im Tagungsbeitrag enthalten.

Quartiere

Die Übernachtungspauschale gilt für die Gesamtdauer der Tagung.

Zeltpauschale pro Person inkl. Frühstück außer Samstag (Fr–Di): 30 Euro
Bitte eigenes Zelt, Luftmatratze und Schlafsack mitbringen.

Schulturnhalle inkl. Frühstück außer Samstag (Fr–Di): 50 Euro
Luftmatratze und Schlafsack mitbringen.

Klassenräume inkl. Frühstück außer Samstag (Fr–Di): 80 Euro
Liegen werden zur Verfügung gestellt, bitte Schlafsack und Bettlaken mitbringen.

Jugendherberge inkl. Frühstück (Sa–Di): 110 Euro
Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt. Für den Transfer von und zur Waldorfschule muss selbst gesorgt werden.

Privatquartiere und Hotelzimmer können von uns nicht vermittelt werden.

Zahlung und Stornierung

Der Tagungsbeitrag und das Quartiergeld werden mit der Anmeldung fällig. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag (also Tagungsbeitrag einschließlich ggf. Quartiergeld) auf das folgende Konto (als Verwendungszweck geben Sie bitte Vor- und Nachname des Teilnehmenden an):

Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V.
Bank für Sozialwirtschaft, Stuttgart
IBAN DE07601205000007707707
BIC BFSWDE33STG

Bitte beachten Sie, dass eine Überweisung bis zu 5 Tage dauern kann. Um vielen Teilnehmern aus weiter entfernten Ländern die Tagung zu ermöglichen, bitten wir ganz herzlich, nach Möglichkeit Ihren Tagungsbeitrag zu erhöhen.

Bei Absage der Tagungsteilnahme ist eine schriftliche Mitteilung erforderlich, die bis zum genannten Termin in Neustadt eingegangen sein muss. Bereits gezahlte Tagungsbeiträge werden unter Abzug der folgenden Bearbeitungsgebühr zurückgezahlt:

Abmeldung bis zum 11. Mai 2020: 20% des Tagungsbeitrags
Abmeldung bis zum 20. Mai 2020: 50% des Tagungsbeitrags
Abmeldung nach dem 20. Mai, 2020: 100% des Tagungsbeitrags
Abmeldung für die keine Zahlung erhalten wurde: 100% des Tagungsbeitrags
Absage des Quartiers nach dem 20. Mai 2020: 100% der Quartierkosten

Beihilfen

Für Reisekostenzuschüsse oder Tagungsbeihilfen wenden Sie sich bitte bis zum 31. März 2020 an:

Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V.
Landauer Str. 66
67434 Neustadt an der Weinstraße
Tagungstelefon +49 (0)6321 9582865
Telefon +49 (0)6321 959686
Fax +49 (0)6321 959688
E-Mail info(at)waldorfkindergarten(punkt)de

Wenn Sie eine Einladung für ein Visum benötigen, bitte unbedingt bis zum 31. März 2020 dem Anmeldeformular ein gesondertes Schreiben mit den für diese Einladung benötigten Angaben beifügen.